Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.





Das Kartendeck "Die Brücke"

36 traditionelle Lenormandkerten

plus 9 neue Themenkarten

+ 9 Hinweiskarten zu Kartenlegen

können Sie bei Amazon bestellen.

Wenn Sie mögen klicken Sie hier:

Lenormand Lernkarten "Die Brücke"

 

Deckblatt von der BrückeDeckblatt von der Brücke

Preis:  19,90 Euro


Schulungsangebote

Kartenlegen lernen mit der Brücke

*NEU* Seelenplan

Lernen Sie bequem von Zuhause aus Ihren Seelenplan zu legen. Sie benötigen E-Mail, Acrobat Reader (pdf) per E-Mail-Kontakt erhalten Sie Lernblätter und Aufgaben.

Den Seelenplan kann man nur mit den Brücke-Karten legen, da die zusätzlichen Karten auf die seelischen Belange hindeuten.

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, wenn Sie Ihren Seelenplan mit Unterstützung analysieren wollen.

Kosten 50 Euro Dauer ca. 1 Woche

Anfragen unter: info@die-bruecke-lernkarten.de

Leitung: Gabriele Jutta Buchner

Schulung nach Anfrage

 

Kartenlegen lernen mit der Brücke

Das große Blatt in der 8er Legung

Individuelle Online-Schulung

Grundkurs                  Preis 130 Euro / ca. 2 Wo

Fortgeschrittenenkurs Preis 170 Euro/ ca. 2 Wo

Beide Kurse                 Preis 280,00 Euro

 

Siehe weitere Infos unter Online-Schulungen

 

Entstehung der Lenormandkarten

 

Früher

Mlle Lenormand war zu Napoleons Zeiten eine erfolgreiche Kartenlegerin, die ihr Wissen durch Kabbala zusätzlich unterstützte. Sie verwendete viel mehr Karten als die heutigen 36 Lenormandkarten. Mlle Lenormand wurde eine hohe Intuition und Diskretion zugesprochen. 

Anfang 1900 hat ein Verlag die Kartenanzahl minimiert und 36 Spielkarten auf den Markt gebracht. Es sind die bis heute beliebten Lenormandkarten.

 

Heute

Die Zeit geht nun in eine neue Epoche über und die Zeit drängt, dass wir Menschen unseren Charaktereigenschaften bewusst werden und diesen in Ausgleich bringen. Für Hinweise für diesen Bewusstseinsprozess reichen die 36 Karten leider nicht aus.

Es geht beim Kartenlegen primär darum:

  • Wer bin ich?
  • Welche Aufgabe habe ich? Was gilt es zu bereinigen?
  •  Wie komme ich zu meinem Seelenheil?

Viele von uns fühlen schon jetzt vermehrt die veränderten Schwingungen um uns herum und sehen oder fühlen durch/in Träumen und Visionen ab und zu in andere Dimensionen.

Ein ganz natürlicher Entwicklungsverlauf kündigt sich an, welcher eine Veränderung der Wahrnehmungsfähigkeit im Menschen aktiviert. Es ist wichtig sich jetzt mit den höherschwingenden Energien anzufreunden, denn damit findet ein innerer Wahrnehmungsprozess statt. Jeder von uns Menschen sollte es nicht versäumen sich für den Entwicklungssprung bereit zu machen. Denn das Resultat davon ist mehr Leichtigkeit und Freude im Leben.

 

Jetzt

Die Brücke – Lenormandkarten + 9 neue Themenkarten

 

Aufgrund der Notwendigkeit die Seele für diesen Entwicklungssprung bereit zu machen, sind zu den bereits bestehenden 36 Lenormandkarten noch neun weitere Themenkarten dazu gekommen.

Diese zusätzlichen Karten sollen nicht nur die irdischen Probleme beleuchten, sondern vor allem die Seelischen.

Es kann mit Hilfe der Brücke ein tieferer Blick in das Leben des Menschen getan werden. Es offenbaren sich Geschehnisse die mit der eigenen Charaktereigenschaften zu tun haben aber auch die Geschehnisse welche von Außen in die Situation mit einwirken. Sie decken das wirkliche seelische Problem auf und konfrontiert Sie damit.

 Mlle Lenormand hat sich bei ihrer Auswertung der Auslegungen immer ein paar Tage Zeit gelassen. Eine weise Frau die Recht behielt mit ihrer Vorgehensweise. Denn ihre Aussagen waren angeblich immer richtig.